Mannheim ist kaputt

disk'o roll

Diese Woche war viel los mit Fahrrad. Brückenkaffee, Critical Mass in Mannheim und mein Zahnarzt wohnt auch ganz wo anders und so habe ich diese Woche schon wieder 160 km auf dem Tacho. Gut so.
Die Critical Mass gestern in Mannheim war unter einem Vorzeichen. Ob es ein gutes oder schlechtes Vorzeichen war, weiß ich nicht. Mannheim ist zur Zeit noch mehr kaputt als sonst. Der Verkehr auf dem Ring (im Uhrzeigersinn) um die Quadrate wird komplett durch die Fressgasse umgeleitet. Kein Entkommen. Die Autos aus der Augustaanlage dazu. Kann nicht klappen, wird aber so gemacht.
Die Folge ist die das die Radstreifen von PKWs befahren werden. Zur Erinnerung: Radstreifen sind die aufgemalten Radspuren die angeblich sicher sind. Billigste uns sinnloseste „Seht her, wir haben was gemacht “ Aktion überhaupt.
Man drohte mir gar Prügel an, weil ich rechts am Stau vorbeifuhr. Auf dem Radstreifen. Man erklärte mir die STVO…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s